2018RadioFlohMarktBedingungen

 Bedingungen Radio Flohmarkt.

Teilnahme.
Bei Teilnahme stimmen Sie unseren Bedingungen zu.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenem Risiko.

Haftung.
Der Organisator des Marktes (und damit verbundene Personen) ist nicht haftbar für wie auch immer geartete Schäden, welche direkt oder indirekt entstehen könnte.

Einzahlung.
Einzahlungen sollten im Voraus durchgeführt werden.
Der Moment von Eingang der Einzahlung ist entscheidend für die Folge der Ausgabe der Aufstellplätze. Sie werden so bald wie möglich nach der Eingang der Einzahlung informiert ob Sie einen Aufstellplatz bekommen haben. Wenn Ihnen keinen Aufstellplatz vergeben werden kann, wird selbstverständlich Ihre Einzahlung rückerstattet.

Einzahlungen für Flohmärkten im folgende Jahren werden nicht akzeptiert. Für jeder Flohmarkt müssen Sie sich neu Einschreiben.

Kündigung.
Empfängen wir Ihre Stornierung bis zu 2 Sonntagen vor der Markt statt findet wird die Hälfte der Einzahlung rückerstattet. Erreicht die Stornierung uns nach diesem Sonntag, gibt es keine Rückerstattung.

Aufstellplatz.
Ende Februar wird Ihnen der zugeteilte Aufstellplatz mitgeteilt und bekommen Sie  näheren Informationen über der Ablauf des Flohmarktes.

Verkauf.
Ziel des Marktes ist Stimulation der Selbstbau für Funkamateure und Elektroniker.
Neben gebrauchtes dürfen auch neue Geräte, Zubehör, Bauteilen, Messgeräte, Antennen usw. angeboten werden. Wir akzeptieren keine nicht verwandten Artikel.
Unter Umständen kann der Organisator sich entscheiden der Aufstellungsplatz ein zu ziehen und räumen zu lassen.
Die Entscheidung der Organisator des Flohmarktes ist verbindlich.

Gesetze.
Selbstverständlich gelten für Sie die Holländischen Gesetze:
– Verkauf illegaler Geräte ist verboten.
– Rauchen in de Aufstellung halle ist verboten.

Richtlinien.
Lärm, Lichtshows, Laserleuchten und „artfremde“ Gegenstände usw. sind nicht erlaubt.

Umwelt.
Sie mieten einen lehren sauberen Marktstand und sollten auch einen lehren sauberen Marktstand zurücklassen. Da keine Müllcontainer aufgestellt werden, sollten Sie Ihre Abfälle selbst wieder mitnehmen. Wenn jeder mit hilft bleiben die Entsorgungskosten im Rahmen und  können wir die Kosten für jeder in Grenzen halten.

Parken.
LIBÉMA (Verwalter des Autotrons) verwaltet der Parkplatz.
LIBÉMA ist Verantwortlich für Preise und Bedingungen.
Für Aufsteller ist ein eigener Parkplatz vorgesehen der während des Flohmarktes abgeschlossen ist.

Zutritt zur Ereignishalle.
Die Eingangstüren der Ereignishalle dürfen aufgrund der Notfallvorschriften der Feuerwehr nicht mit Ihren Fahrzeugen versperrt werden.

Während des Entladens dürfen Sie kurzzeitig vor den Türen stehen, unter der Bedingung das bei dem Fahrzeug einen Fahrer bereit steht der im Notfall die Tür frei macht.

Allgemeines
Für alle nicht aufgeführte Geschehen gilt: Im Zweifelsfall entscheidet der Organisator.

Stichting Bossche Radio Amateur Club.